HIGHLIGHTS
    buscador

BALEARISCHE INSELN

Musik an einzigartiger

MUSIK AN EINZIGARTIGER.
Stelle Konzerte und Festivals

Mallorca
Das ganze Jahr über locken unzählige Kulturveranstaltungen die Musikliebhaber an die spektakulärsten Orte und beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten des kulturhistorischen Erbes der Balearen. Die verschiedensten Musikrichtungen erfüllen diese an sich schon einzigartigen Bühnen und Schauplätze mit dem Zauber der Musik.
So finden die klassischen Festivals wie das Musikfestival „Castell de Bellver“ (Juli) oder die Sommerserenaden „Serenates d’estiu“ (August) auf der Burg Bellver statt, das Chopin-Festival (August) erwartet uns im Kreuzgang der Karthause von Valldemossa, das Festival von Deià ist auf dem Landgut Son Marroig zu Gast und Schauplatz des Festivals von Pollença ist der Kreuzgang des Klosters Santo Domingo. Herrliche Jazz-Abende kann man in Orten wie Sa Pobla (August), Alcúdia (September) oder in der unvergleichlichen Festungsstadt Dalt Vila in Eivissa erleben, die Ende des Sommers den beeindruckenden Rahmen für Eivissa Jazz bildet. Im gleichen Monat kann man auch im Kreuzgang des Rathauses von Eivissa bei den unvergesslichen „Nits d’Òpera d’Eivissa“ (Opernnächte von Ibiza) dabei sein.

Des Weiteren stehen im Osten Mallorcas Festivals wie „Sent el patrimoni“ in Artà auf dem Programm, in dem das Festival Antoni Lliteres (Juli und August) und das bekannte Cool Days Festival (September) zusammengefasst sind, oder die Konzertreihe der „Serenates d’estiu“ (Sommerserenaden) in Cala Rajada, die in den Gärten der „Sa Torre Cega“ abgehalten wird.



PATRIMONI A LES ILLES BALEARS · Agència de Turisme de les Illes Balears (ATB), Conselleria de Turisme i Esports · Illes Balears Institut d'Estudis Balearics Illes Balears